SIUS Consulting, Sicherheitsberater, Sicherheitsberatung, Sicherheitsanalysen erstellen, Sicherheitskonzepte erstellen, Security Management, Unternehmenssicherheit, Security Awareness Kampagnen
SIUS Consulting, Sicherheitsberater, Sicherheitsberatung, Sicherheitsanalysen erstellen, Sicherheitskonzepte erstellen, Security Management, Unternehmenssicherheit, Security Awareness Kampagnen

E-Learning Sicherheitsschulung

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) am Arbeitsplatz

Hier direkt online bestellen:

Geprüftes Blended Learning-Programm im Arbeitsschutz (DGUV)

Produktentwicklung Universum Verlag: www.unterweisungs-manager.de

Als persönliche Schutzausrüstung, abgekürzt als PSA, wird eine spezielle Ausrüstung für Personen verstanden. Diese Schutzausrüstung wird zur eigenen Sicherheit angelegt und soll vor Verletzungen oder schädlichen Einflüssen durch Stoffe oder Materialien schützen. Bekannt sind hierbei unter anderem der Kopfschutz, der Atemschutz und der Augen- und Gesichtsschutz. Auch die typische Warnkleidung gehört zur persönlichen Schutzausrüstung. Es ist aber nicht nur wichtig, die persönliche Schutzausrüstung als Arbeitgeber zu stellen. Die Angestellten müssen auch wissen, wie sie zu tragen ist, damit die geltenden Sicherheitsanforderungen erfüllt werden können. Arbeitgeber sind dazu verpflichtet, ihren Angestellten in bestimmten Abständen die Wichtigkeit sowie die Notwendigkeit der persönlichen Schutzausrüstung zu erklären. Außerdem müssen alle Angestellten dazu angehalten werden, die Kleidung auch wirklich zu tragen, was eine gewisse Motivation voraussetzt. Die regelmäßige Unterweisung in Sachen persönliche Schutzausrüstung ist für Angestellte Pflicht und sogar in § 3 Abs. 1 PSA-Benutzungsverordnung geregelt.

 

Schulungsziel:

Die hier angebotene Schulung vermittelt allgemeine Grundlagen zur persönlichen Schutzausrüstung, was deren Bedeutung, Einsatz und diesbezügliche gesetzliche Regelungen betrifft. Es werden unterschiedliche persönliche Schutzausrüstungen, deren Einsatzgebiete und Anwendung vorgestellt.

 

Lerninhalte:

  • Grundsätze der Prävention (DGUV)
  • Einsatz und Überblick „Persönliche Schutzausrüstung“
  • Gebotszeichen am Arbeitsplatz
  • Kopfschutz, Gehörschutz, Augen- und Gesichtsschutz, Atemschutz
  • Schutz- und Warnkleidung
  • Hand- und Armschutz, Hautschutz, Fußschutz
  • Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie externen Dienstleistern.

 

Dauer:

ca. 45 bis 60 Minuten (je nach Lerntempo)

 

Schulungsbescheinigung:

inklusive

 

Systemvoraussetzungen:

  • Computer oder Tablet
  • Aktueller Internet-Browser
  • Kopfhörer oder Lautsprecher

Preisstaffelung:
Bereits ab 10 Teilnehmern erhalten Sie bei uns attraktiv vergünstigte Konditionen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an!

SCORM-Format: Sie haben ein eigenes Learning-Management-System (LMS)? Unsere E-Learning-Trainings sind auch im SCORM-Format für Sie erhältlich!

Wir beraten Sie sehr gerne.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

zurück     weiter

Kontakt:

B: +49 (0) 30 / 700 36 96 5

M: +49 (0) 89 / 215 42 83 1

kontakt@sius-consulting.com

Infomaterial:

E-Learning
Broschüre Sicher-Gebildet.de.pdf
PDF-Dokument [3.2 MB]
Sicherheitsberatung
Broschüre SIUS Consulting.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

Sicherheitsfachmagazin

von SIUS Consulting

Sicherheitsberatung

von SIUS Consulting

Mitgliedschaften

Kompetenzzentrum für Wirtschaftsschutz

 

Bundesvereinigung der Fachjournalisten

 

Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter

 

Partner der Allianz für Cyber-Sicherheit des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik

Social Network

Druckversion Druckversion | Sitemap
All copyrights reserved by SIUS Consulting® - Stand: 2020